RH Finanzservice Rolf Herchenbach

Service Telefon 0721 / 680 62 62 | info@zahnversicherung-aktuell.de

Krankenkassen-Bonus bleibt gering

Die gesetzliche Krankenkasse honoriert es, wenn Sie die letzten fünf Jahre kontinuierlich zur Zahnvorsorge bei Ihrem Zahnarzt waren und ein Bonusheft führen.

Der Festkostenzuschuss für Zahnbehandlungen und Zahnersatz erhöht sich um immerhin 10 Prozent, wenn Sie regelmäßig beim Zahnarzt waren. Statt 50 Prozent Festkostenzuschuss zahlt die Krankenkasse 60 Prozent. Diesen Zuschuss können Sie aber nur um weitere fünf Prozent erhöhen, wenn Sie die letzten zehn Jahre beim Zahnarzt waren und einen lückenlosen Nachweis der Prophylaxe erbringen. Dazu dient das Bonusheft, das beim Zahnarzt abgestempelt wird.

Bonusheft

Sie sehen: Der Festkostenzuschuss erhöht sich nur gering, auch wenn Sie lange Jahre zu Ihrem Zahnarzt gehen und alles für die Zahnvorsorge und Ihre Zahngesundheit tun. Am Ende bleiben Sie im schlimmsten Fall, bei der Erfordernis t€er Zahnbehandlungen und von hochwertigem Zahnersatz, auf einem Großteil der Zahnarztrechnungen sitzen.

Die Testsieger Zahntarife von Zahnversicherung Aktuell zeigen im Vergleich zur GKV, was wahre Leistung für Zahnpatienten bedeutet. Machen Sie jetzt den Preisvergleich und berechnen Sie Ihren Monatsbeitrag.

Zurück

Die Testsieger-Tarife

Zum Rechner

Tarife ohne Wartezeiten

Zum Rechner

Tarife ohne Gesundheitsprüfung

Zum Rechner

Tarife ohne Summen-begrenzungen

Zum Rechner

Tarife, die bis zu 4 fehlende Zähne mitversichern

Zum Rechner

Reine Zahnersatz-Tarife (z.B. für Implantate)

Zum Rechner

Tarife für Kinder (Kieferorthopädie)

Zum Rechner

Senioren-Tarife

Zum Rechner

Preis-/Leistungstipp

Zum Rechner

100 % Zahnersatz

Zum Rechner